Schloss Faber Castell, Stein

"Schloss Faber Castell"

Im Jahr 1898 vermählte sich Freiin Ottilie von Faber mit Alexander Graf zu Castell-Rüdenhausen und begründete damit einen neuen Familienzweig, der sich mit königlicher Erlaubnis „Faber-Castell“ nennen durfte.
Wenige Jahre nach ihrer Eheschließung ließ das Paar unmittelbar neben dem von Freiherr Lothar von Faber erbauten kleinen „Alten Schloss“ einen repräsentativen Neubau errichten.

Und in diesem prunkvollen Neubau könnt nun auch ihr Eure Traumhochzeit feiern. Lasst euch verzaubern von diesem fürstlichen Flair. Genießt einen wunderbaren Nachmittag in diesem bezaubernden Schlosspark und feiert mit Blick auf die Kapelle bis in die Morgenstunden auf diesem wunderschönen Schloss.

Kontakt

Röthensteig 5-7, 90408 Nürnberg
+49 (0)911 937 936 0

Working Hours

  • Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

Folgt uns

Navigation